info@igs-guxhagen.de
05665 2046
d4d9f65505aad6bc80d3be612ed37599.jpg
Der kleine Horrorladen
13 Mai
Freigegeben in Musik

Der kleine Horrorladen

Ein Musical in 2 Akten von Alan Menken und Howard Ashmen (Dt. Michael Kunze)

Das bekannte Musical „Der kleinen Horrorladen“ wurde bereits 1982 in New York uraufgeführt. Erzählt wird die mitreißende Geschichte der Blut trinkenden Pflanze Audrey II, die ihr Eigenleben entwickelt und zur Bedrohung der Welt wird. 

Mr. Mushniks Blumenladen in einem heruntergekommenen Teil New Yorks läuft schlecht. Erst als sein Angestellter Seymour eine merkwürdige Pflanze ins Fenster stellt, die er unter mysteriösen Umständen einem chinesischen Händler abgekauft hat, werden Seymour und das Geschäft berühmt und der Laden macht endlich Umsätze. Doch die Pflanze braucht menschliches Blut, um gedeihen zu können. Seymour füttert die Pflanze „Audrey II“ und sie wächst und wächst. Seymour genießt den Ruhm, den ihm die Pflanze verschafft, und traut sich nun endlich, Audrey I näherzukommen - der jungen Frau, nach der er seine Pflanze benannt hat. Audreys Mann, ein sadistischer Zahnarzt, verschwindet spurlos und auch einige andere Personen tauchen auf mysteriöse Weise nicht mehr auf. Doch die Pflanze wächst und wächst weiter, bis sie sogar für Seymour und Audrey zur Bedrohung wird…

 

Die Aufführungen finden vom Dienstag, den 05.06. - Freitag 08.06.2018 jeweils um 19:30 Uhr in unserem Mensagebäude statt. Karten erhalten Sie wie gewohnt im Sekretariat unserer Schule sowie bei der Blumengalerie Klein in Guxhagen.

Dracula - das Grusical
27 Apr
Freigegeben in Musik

Dracula - das Grusical

In Dr. Sewarts Irrenanstalt hat man alle Hände voll zu tun. Gerade wurde ein neuer Fall eingeliefert: Der schüchterne Mister Renfield faselt seit gestern wirres Zeug und frisst Fliegen - obwohl er eigentlich Vegetarier ist! Außerdem ist die verklemmte Krankenschwester Lucy offenbar über Nacht zur lüsternen Nymphomanin geworden - dabei ist sie Mitglied im Sittlichkeitsverein!

Alle Spuren führen ins verfallene Schloß von Graf Dracula, einem fremden Adligen, der seit einiger Zeit in Huntington lebt. Niemand ahnt, dass es sich dabei um einen Vampir handelt. Ganz besonders ahnungslos ist aber Mrs. Hawkins, die seit jeher davon träumt, einen Grafen zu heiraten. Um ihn besser verführen zu können, veranstaltet sie einen Ball, bei dem Dracula eine reichhaltige Auswahl an blutjungen Damen vorfindet. Die hübsche Miss Mina findet er so bezaubernd, dass er sie gleich mitnimmt. Als der berühmte Vampirjäger Van Helsing eintrifft, ist es schon fast zu spät...

Wird es Van Helsing und seinen Freunden gelingen, Mina vor dem Untoten zu schützen? Wird Mrs. Hawkins zur Gräfin Dracula? Wird Renfield wieder Vegetarier? Die Antworten auf diese und andere brennende Fragen erfahren Sie in einer skurrilen Gruselkomödie voll mitreißender Musik und schwarzem Humor - aber Vorsicht! Sie könnten sich totlachen...

 

 

 

Seit Beginn des Schuljahres arbeiten ca. 60 Schülerinnen und Schüler mit großem Engagement unter der Leitung von Sonja Schäfer, Marcus Noll, Peter Sobletzki und Carina Matthaei an dem Musical „Dracula – Das Grusical“ von Claus Martin. Parallel unterstützen zahlreiche Eltern und sonstige Helfer u.a. den Bühnenbildbau und das Bereitstellen von Requisiten und Kostümen. Ein Riesenprojekt – auch so kann Schule sein!

Lassen Sie sich dieses bunte, lustige und gruselige Bühnenereignis nicht entgehen und besuchen Sie uns während unserer Musical-Woche vomm 23.06. - 26.06. im Mensagebäude der IGS Guxhagen.

Karten (Erwachsene: 6 EUR, Schüler/Studenten: 4 EUR) und weitere Infos erhalten Sie ab sofort an unseren Vorverkaufsstellen:

- IGS Guxhagen (Sekretariat)

- Blumengalerie Klein, Guxhagen

- Buntes Lädchen, Körle