info@igs-guxhagen.de
05665 2046
d4d9f65505aad6bc80d3be612ed37599.jpg
„Rund um Guxhagen“ ein voller Erfolg trotz Unwetter
28 Feb
Freigegeben in News

„Rund um Guxhagen“ ein voller Erfolg trotz Unwetter

Vom Dienstag, den 15.02.2022 bis Freitag, den 18.02.2022 absolvierten motivierte und engagierte Schülerinnen und Schüler des Jahrgangs 5 unserer Schule die Thementage „Rund um Guxhagen“.

Los ging es am Dienstag mit einer großen Wanderung auf dem historischen Themenwanderweg „Mönchspfad“. Hierbei lernten die Kinder interessante geschichtliche Fakten und hatten zudem bei bestem Wanderwetter viel Spaß. Außerdem bewiesen alle große Ausdauer, wurden doch über 12,5 bzw. 14,5 Kilometer gewandert.

Am zweiten Tag meinte es der Wettergott nicht so gut mit uns, was dem Eifer und Tatendrang bei der anstehenden Rallye rund um Guxhagen jedoch keinen Abbruch tat. Trotz Winds und Regens lösten die Kinder in Kleingruppen die spannenden Rätsel des Rallyezettels und waren stolz, als sie alle Aufgaben gelöst hatten.

Der dritte und gleichzeitig letzte Thementag musste aufgrund der Orkanwarnung von Donnerstag auf Freitag verlegt werden. Am letzten Tag arbeiteten die Kinder im Klassenverbund interessante Projekte zur Verschönerung des Schullalltags aus. Die Klasse 5a gestaltete in Kleingruppen Achtsamkeitsplakate, die nun im gesamten Schulkomplex bewundert werden können. Die Kinder der 5b bemalten Steine mit Acrylfarbe, welche nun die Umgebung rund um die Schule verschönern. Die Kinder der Klasse 5c bemalten Blumentöpfe und bepflanzten diese für alle fünften Klassen und

sorgten somit für eine Verschönerung der Klassenräume. Mit der Herstellung von Antistressbällen, nicht nur für sich selbst sondern auch für andere Kinder, sorgte die Klasse 5d dafür, dass der Schulalltag entspannter bewältigt werden kann. Die Klasse 5e sorgte mit der Gestaltung von Fensterbildern dafür, dass die Schule von innen und außen freundlicher gestaltet werden konnte.

Alles in allem waren die Thementage 2022 im Jahrgang eine sehr kurzweilige und schöne Veranstaltung, bei der die Kinder zum einen viele interessante Fakten rund um Guxhagen lernten, aber auch, was es heißt, einen positiven Beitrag für die Verbesserung der Schulgemeinde zu leisten. Die Klassenlehrerinnen und -lehrer bedanken sich bei den motivierten Schülerinnen und Schülern und den helfenden Kolleginnen und Kollegen.

  • Thementag_Jg_5_01
  • Thementag_Jg_5_02
  • Thementag_Jg_5_03
  • Thementag_Jg_5_04
  • Thementag_Jg_5_05

Simple Image Gallery Extended

Party ist das, was du draus machst!
31 Okt
Freigegeben in News

Party ist das, was du draus machst!

Zum Schuljahresbeginn organisierte das Jahrgangsteam 5 der IGS Guxhagen für die Kinder eine zweitägige Kennenlernfahrt. Der am Mosenberg bei Wabern ansässige Verein anorak21 gestaltete ein Programm zur Förderung der Teamfähigkeit innerhalb der neuen fünften Klassen sowie dem Ausbau persönlicher und sozialer Kompetenzen.

Die Kinder lernten durch Kooperationsaufgaben, was es bedeutet, im Team zu arbeiten, Aufgaben gemeinsam erfolgreich zu bewältigen und Probleme möglichst konstruktiv zu lösen. Dabei stand der „Gute-Laune-Faktor“ im gemeinsamen Erleben und Schaffen immer wieder im Vordergrund – es ging nicht um das Gewinnen und Besser zu sein. Erfolge wurden von allen gefeiert und es wurde laut angefeuert, wer Unterstützung brauchte. Die Aktivitäten waren durch einen respektvollen und wertschätzenden Umgang miteinander geprägt.

Neben kniffeligen Teamaufgaben, dem Klettern in bis zu zehn Metern Höhe oder dem gemeinsamen Kochen am Lagerfeuer und dem dazugehörigen Aufräumen hatten die Kinder immer wieder Freiräume, mit ihren Mitschülern das weitläufige Gelände und die Gehege der Kaninchen, Schweine und Ponys zu erkunden. Das Motto des Programms „Party ist, was du draus machst“ wurde verinnerlicht und die Kinder organisierten auf eigene Faust Disco und Volleyballspiele mit Mitschülern.

Lehrerinnen und Lehrer konnten auf dieser Fahrt „ihre Kinder“ aus der  Beobachterrolle kennen lernen. Diese Rolle kann im Schulalltag nur selten eingenommen werden und wenn, dann nicht in diesem Erfahrungsfeld, die der außerschulische Lernort am Mosenberg mit den Teamern bietet.

Auf der Basis dieser Klassenfahrt bzw. den Erfahrungen in den Bereichen des Respekts, der  Teamarbeit und des Kennenlernens wird der Weg für den schulischen Unterricht ein Stück weit geebnet und der Zusammenhalt innerhalb der Klassengemeinschaft nachhaltig gestärkt.

Mit großer Freude haben wir dafür eine Förderung durch unseren Schulförderverein angenommen. Die Eltern unterstützten mit einem reichhaltigen kulinarischen Angebot. Vielen Dank!

 

  • Kennenlernfahrt_1
  • Kennenlernfahrt_10
  • Kennenlernfahrt_2
  • Kennenlernfahrt_3
  • Kennenlernfahrt_4
  • Kennenlernfahrt_5
  • Kennenlernfahrt_6
  • Kennenlernfahrt_7
  • Kennenlernfahrt_8
  • Kennenlernfahrt_9

Simple Image Gallery Extended