Diese Seite drucken
Weihnachten in der Tüte – ein Schulprojekt der IGS Guxhagen
geschrieben von  Claudia Kurtz Freigegeben in News
15
Jan

Weihnachten in der Tüte – ein Schulprojekt der IGS Guxhagen

Die Schülerinnen und Schüler der IGS Guxhagen haben dieses Jahr erneut ein Weihnachtsprojekt für Senioren durchgeführt. Der WPU –Kurs Soziales Handeln unter der Leitung von Frau Kurtz besteht aus 15 Jugendlichen der Jahrgangsstufe 9. Das Fach beschäftigt sich neben Themen des sozialen Zusammenlebens, mit verschiedensten Themen aus der Welt, wie Nachhaltigkeit und Verbraucherbewusstsein. Aktuell beschäftigt sich der Kurs mit dem Thema Kinderarbeit, worüber die Schüler eine Hausarbeit schreiben.

Das Geld für die benötigten Utensilien haben die Jugendlichen durch einen selbstorganisierten Kuchenverkauf in der Schule erwirtschaftet. Jeder Schüler hat dazu beigetragen, indem er etwas mitgebracht hat.

Die Idee des Geschenkprojektes ist es, jemandem ein Komplettset für 15 Minuten Weihnachtsgenuss zu schenken. Und was hilft in der Adventszeit am besten zum entspannen?...Tee aufgießen, eine Kerze anzünden, Beine hochlegen, Süßes genießen und dabei eine weihnachtliche Geschichte zu lesen.

Die dementsprechend zusammengestellten Weihnachtsgeschenktüten hat Frau Grasshoff vom Pflegedienst Wagner dankend in Empfang genommen. Die MitarbeiterInnen des Pflegedienstes werden diese an die Kunden übergeben, welche sich hoffentlich über die Überraschung freuen.

Den Schülern hat die Vorbereitung der Aktion viel Spaß gemacht.