info@igs-guxhagen.de
05665 2046
d4d9f65505aad6bc80d3be612ed37599.jpg
Parisfahrt: Ein Erfahrungsbericht von Mariella und Charline
12 Nov
geschrieben von Freigegeben in News

Parisfahrt: Ein Erfahrungsbericht von Mariella und Charline

Die IGS Guxhagen verfolgt seit Jahren die Tradition, das Neuntklässler nach zwei Jahren Französischunterricht die ersten Praxiserfahrungen in Paris sammeln dürfen. Nach großer Vorfreude war es soweit, am 24. September 2018 machten sich 28 Schüler mit ihren zwei Lehrerinnen auf den Weg in die französische Hauptstadt.

Nach 12 anstrengenden Stunden Fahrt fing das umfangreiche Programm an. Die Schüler bestiegen noch am Tag der Ankunft das Wahrzeichen von Paris, den Eiffelturm, der bei Nacht einen atemberaubenden Anblick bot. Nach einer kurzen Nacht hieß es am nächsten Tag früh aufstehen, um das Museé d’ Orsay zu besichtigen. Der Besuch eines Museums stieß am Anfang auf keine große Begeisterung, jedoch wurden die Schüler positiv überrascht und schauten sich weltberühmte Werke unter Anderem von Picasso und Van Gogh an. Auch auf einer Bootsfahrt auf der Seine konnten die Schüler viel von Paris sehen. Das Pantheon, wo Marie Curie begraben liegt, und die Kirchen Sacré Cœur und Notre Dame durften selbstverständlich bei der Reise nicht fehlen.

Ein weiteres Highlight der Fahrt war der Besuch des prachtvollen Königsschlosses von Versailles.  Dort erkundeten die Schüler das Schloss und die weitläufigen Gärten auf eigene Faust.

Ganz auf sich gestellt waren die Schüler auch bei der Rallye auf den Champs Élysée, die am Arc de Triomphe endete. Dort mussten sie Passanten ansprechen und nach dem Weg fragen, auf Französisch versteht sich. Sich erstmal zu trauen war am Anfang die größte Hürde, aber am Ende überwand jeder seine Angst und sprach ein bisschen Französisch.

Um auch etwas außer Französisch zu lernen, trugen die Schüler bereits zu Hause vorbereitete Referate zu unterschiedlichen Themen und Sehenswürdigkeiten vor. Zu den landeskundlichen Erfahrungen zählte auch das Frühstück: Morgens gab es ein typisch französisches Frühstück, ein Croissant und Baguette mit Marmelade und Butter.

Bevor sie am Abend des 27. Septembers die Rückreise antraten, stand noch eine Besichtigung des berühmten Louvre Museum an, um das berühmteste Kunstwerk der Welt zu begutachten, die Mona Lisa. Danach ging es zum Shoppen in einem der größten Einkaufszentren von Paris. Dort konnte man Andenken von Paris für die Familie und sich selbst kaufen.
Die Fahrt war ein bunter Kulturmix, bei der für jeden etwas dabei war. Am Freitagmorgen kamen die Schüler glücklich und mit einem Lächeln im Gesicht an der Schule an und starteten in die wohlverdienten Herbstferien.

Ein herzliches Dankeschön geht an Frau Traut und Frau Haas, ohne die diese unvergessliche Reise niemals hätte stattfinden können und die jedem Schüler mit Rat und Tat beiseite gestanden haben. Ein weiterer Dank geht an die Schule, die den Schülern jedes Jahr eine so tolle Fahrt ermöglicht.

Info-Börse Beruf 2018
07 Nov
geschrieben von Freigegeben in News

Info-Börse Beruf 2018

Am 26.10.18 mussten sich alle Acht- bis Zehntklässler mit der Frage, was denn nach der IGS kommen solle, auseinandersetzen. Drei Stunden lang von 14.00-17.00 Uhr gab es  vielfältige Einblicke in die Berufswelt und ins Angebot der weiterführenden Schulen. Wem bei so vielen Möglichkeiten der Kopf rauschte, konnte sich am Kuchenbuffet stärken. Auch hier stach die große Vielfalt ins Auge.

  • DSC00544
  • DSC00545
  • DSC00546
  • DSC00547
  • DSC00548
  • DSC00549
  • DSC00550
  • DSC00551
  • DSC00552
  • DSC00553
  • DSC00554
  • DSC00555
  • DSC00556
  • DSC00557
  • DSC00558
  • DSC00559
  • DSC00560
  • DSC00561
  • DSC00562
  • DSC00563

Simple Image Gallery Extended

Minimarathon 2018
19 Sep
geschrieben von Freigegeben in News

Minimarathon 2018

Am Samstag, den 15.09. nahmen 41 Guxhagener Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 5 - 9 am Kasseler Minimarathon teil. Mit guter Laune und bei optimalem Laufwetter gingen die IGS-Läufer an den Start.

Auf der 4,2 km langen Laufstrecke durch das Auegelände wurden die Läufer von zahlreichen Zuschauern angefeuert. Es dauerte nicht lang, dann lief Niklas Wimmel mit einer Zeit von 18:32 min bei einer tollen Atmosphäre in das mit Zuschauern gut gefüllte Auestadion ein. Es folgten Elias Heerdt und Niklas Balanck. Unsere schnellste Läuferin war Lena Wenzel (21:47 min). Alle „Marathonis“ erhielten im Ziel ihre wohlverdiente Medaille und genossen ihren Erfolg: Herzlichen Glückwunsch!

 

Bitte schon vormerken: Nächstes Jahr sind wir am 14.09.2019 wieder dabei!!!

 

21 Aug
geschrieben von Freigegeben in News

Schulentlassungsfeier 2018

Mit dem Motto „Der Weg zum Ziel beginnt an dem Tag, an dem du Verantwortung für dein Tun übernimmst“ verabschiedeten sich die 140 Schulabgänger am 15.06. in der Berglandhalle Körle von ihrer Schulzeit an der IGS Guxhagen.

Den feierlichen Abend eröffnete Jörg Müller in seiner Funktion als Stufenleiter der Jahrgänge 8-10, begrüßte die Absolventen und Eltern, richtete seinen Dank an alle Helferinnen und Helfer, die im Vorfeld die Verabschiedungsfeier mit vorbereitet haben, insbesondere das Orga-Team mit Marcus Noll, Tim Vogt, Janko Umbach, Finn Schulze und Hendrik Schade.

Anschließend leitete er in einen fröhlichen Abend über, indem er die Band ONEandFIVE auf die Bühne bat. Die ehemaligen IGS-Schüler Selina Ackermann (Gesang), Daniel Fuchs (Piano), Florian Kraß (Drums), Till Oetzel (Bass) und Florian Weiß (Lead-Gitarre) und Marcus Noll (Gitarre) groovten sich mit dem Lied „I’m still standing“ von Elton John ein.

Schulleiter Thomas Wiegand fand in seiner Abschlussrede lobende Worte – nicht nur für die Schüler als Individuen der Schulgemeinschaft, deren Leistungen und erfolgreichen Schulabschluss, sondern auch für die Eltern und deren gute Zusammenarbeit mit den Kollegen sowie für die Klassenlehrer des Abgängerjahrgangs. In seiner Rede, in der er den Schülern Mut und Besonnenheit für ihren weiteren Lebensweg empfahl, sie auf das Erlernte an der IGS Guxhagen hinwies und in der er die Schülerinnen und Schüler an positiv zu bewertende Stolpersteine ihres bisherigen Lebens erinnerte, ermunterte er die Abgänger, sich positive Ziele zu setzen, bei denen auch Visionen und Träume erlaubt seien und verwies in Anlehnung an das Motto auf die Redewendung „Wer etwas vermeiden will sucht Gründe – Wer etwas erreichen will, sucht Wege“.

 

Lina Riekel, Jule Mederake und Annika Franke boten im Anschluss das nächste musikalische Häppchen und performten „The Scientist“ von Coldplay. Annika Franke blieb danach direkt auf der Bühne, um in ihrer Funktion als stellvertretende Schülersprecherin zusammen mit der Schülersprecherin Sarah Düsterdieck einige Grußworte der SV an die Absolventen zu richten. Dabei fanden die beiden lustige Anekdoten über und liebevolle Worte für jede Abschlussklasse.

 

All den Absolventen, die unmittelbar vor ihrer beruflichen Karriere stehen, sprachen danach ONEandFIVE mit ihrer Interpretation von Tim Bendzkos „Leichtsinn“ aus der Seele.

Der Elternbeiratsvorsitzende Kai Schmidt griff in seinem Grußwort des Elternbeirats das Motto des Abends auf und sprach von dem Schöpfer des Zitats, Dante Alighieri. Ebenso erheiterte er die Gäste mit einer lustigen Geschichte eines Mädchens, welches ihre Eltern schockte und riet den Absolventen, die Verantwortung für ihr Tun nicht auf gleiche Weise zu übernehmen.

 

Erneut traten ONEandFIVe auf und machten mit ihrer Darbietung „Kids in America“ noch mal richtig Stimmung, bevor es zu den Ehrungen für die besten Zeugnisse und besonderes schulisches und soziales Engagement kam. Die Vorsitzenden des Fördervereins der IGS Guxhagen Martin Graefe und Hans-Georg Albert übernahmen die Auszeichnungen von Lara Aileen Wedemeier, Victoria Neumann, Victoria Ulrich, Pia Gmeiner, Charlotte Hanke und Josephine Damm für die jeweils besten Zeugnisse und von Finn Siebold, Katharina Kirschweng, Felicia Seifert und Pauline Vaupel für besonderes Engagement.

 

Lasse Blochel und Max Unser waren der letzte musikalische Act, bevor es zur Übergabe der lang ersehnten Abschlusszeugnisse ging. Schon beim musischen Abend der IGS Guxhagen begeisterten sie das Publikum mit „Stressed Out“ von Twenty One Pilots und überzeugten auch an diesem Abend, was durch frenetischen Applaus der Gäste deutlich wurde.

 

Der hochoffizielle Teil des Abends begann für die erfolgreichen Absolventen des Hauptschulabschlusses. Bevor die Schülerinnen und Schüler der Klassen 10a und 10b ihre Zeugnisse erhielten, gaben ONEandFIVE „Das ist der Moment“ von den Toten Hosen zum Besten und besangen damit wahrscheinlich die Gedanken aller Absolventen.

Finn Schulze, Tim Vogt, Janko Umbach, Jule Mederake, Lina Riekel und Florian Kraß schufen mit „Lass uns gehen“ von Revolverheld den Übergang für die Zeugnisausgabe der Klassen 10c und 10d.

Gehen wollte nach der letzten Zeugnisübergabe jedoch niemand. Bevor die stolzen Schülerinnen und Schüler draußen bei herrlichem Wetter mit ihren Eltern Fotos machten und stolz ihre Zeugnisse und Abschiedsgeschenke der Klassenlehrer in die Kamera hielten, traten zum Abschluss des gelungenen offiziellen Abends die ZeroBadBoys&Girls auf. Wie schon beim musischen Abend rissen sie das Publikum mit ihrer Mischung aus Garde- und HipHop bzw. Streetdance mit.

 

Nun konnte jeder selbst das Tanzbein schwingen. „DJ Thomas“ sorgte mit abwechslungsreicher Musik für eine volle Tanzfläche, auf der Schülerinnen und Schüler, Eltern und Lehrer in gelöster Stimmung bis Mitternacht einen wichtigen Lebensabschnitt der Jugendlichen ausgelassen feierten.

 

Ein großer Dank geht an unsere (ehemaligen) Schülerinnen und Schüler, die durch ihre Darbietungen den Abend stimmungsvoll und interessant gestaltet haben und somit die Verabschiedung zu einem besonderen Moment im Schulleben jedes Abgängers wurde.

16 Aug
geschrieben von Freigegeben in News

Neuwahlen der Schülervertretung

Die Wahlen werden am 23.08.2018 und am 24.08.2018 jeweils in der 1. Pause stattfinden.

Wir bitten alle Schüler und Schülerinnen an dieser Wahl teilzunehmen. Ihr werdet vorgedruckte Stimmzettel bekommen und dürft dann am Wahltisch unter Beaufsichtigung von dem Wahlvorstand wählen. Die Wahltische stehen in der Pausenhalle. Jeder darf ein SV-Mitglied wählen und einen Schülersprecher.

Der Wahlvorstand zählt die Zettel aus und darf dann am Ende die Sieger bekannt geben.

Wir bitten alle Schüler ab der Klasse 6 einen Ausweis mitzubringen (Schülerausweis oder ein anderes Dokument).

 

Was macht die SV?

SV= Schülervertretung, „Interessenvertretung“

  • Unsere Schule ist nicht nur ein Ort zum Lernen, sondern auch ein Ort zum Entwickeln, Freunde finden und Spaß haben. Wir sollten uns hier wohlfühlen und jeder kann helfen. Jeder kann sich engagieren und das fängt beim Wählen an. Jeder kann gewählt werden und helfen die Schule zu einem noch besseren Ort zu machen, aber dafür muss man gewählt werden oder sich freiwillig melden.
  • Die SV hat das Recht an allen Konferenzen teilzunehmen und eure Wünsche weiterzugeben.
  • Einmal in der Woche gibt es eine SV- Sitzung, da treffen sich alle SV-Mitglieder und besprechen neue Wünsche oder Probleme.
  • Zweimal im Jahr gibt es die Kreisschülerratssitzung, da treffen sich alle SV-Mitglieder und besprechen was in den Schulen im Land Hessen passiert oder was man verbessern kann.
  • Wir helfen auch in der Mensa und in der Spielzeugausleihe.
  • Unser hauptsächliches Ziel ist es, dass sich alle hier wohlfühlen und eure Wünsche wahrgenommen werden.

 

 

Wir bitten alle Schülerinnen und Schüler zu wählen, weil jede einzige Stimme zählt!

16 Aug
geschrieben von Freigegeben in Unsere Schule

Kollegium

Arnold, Elisa-Melina       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Bachmann, Yvonne       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Becker, Yvonne       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Beyer, Janina       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Dietrich, Thomas   Abordnung Gs Körle    
Essid, Sami       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Fehr, Antonia   Fachleitung Biologie   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Freitag, Martin       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Haas, Ulrike   Fachleitung Kunst   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Herr, Katrin       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hillwig, Sabine   Fachleitung "Erwachsen werden"   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hoeft, Erdmuthe   DaZ   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Itter, Christopher       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Kurtz, Claudia       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Landsiedel, Bernd   Fachleitung Chemie/Physik   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Lange, Kathrin   Sicherheitsbeauftragte   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Lipatova, Anastasia       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Meißner, Dr. Andreas   Abordnung GSS Melsungen    
Meyer, Pia   SV-Lehrerin   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Michalke-Rogge, Anke   Lehrbücherei   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Middel-Köhler, Jutta       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Möller, Viktoria   LiV   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Müller, Jörg  

Stufenleiter 8/9/10

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Niehaus, Jessica       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Nigge, Johanna   Fachleitung Mathematik   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Noll, Marcus  

Fachleitung Musik,

Homepage, IT,

Koordination Ganztagsangebot

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Orlowski, Philipp       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Pauli, Kerstin  

Fachleitung Arbeitslehre,

OloV - Beauftragte

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Raabe, Rebekka       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Reitz, Tim   Fachleitung Sport   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Rohde, Monika       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Rückner, Birgit

  SV - Lehrerin   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
         
Sälzer, Anne-Katrin   LiV   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schäfer, Sonja       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schiffner, Carla       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schinzel, Stefanie       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schneider, Gerlinde   Fachleitung Deutsch   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schneider, Roman       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schröder, Stefanie       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schroth, Anja   Personalrat   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schulte, Thomas   Abordnung GSS Melsungen    
Scott, Alan       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Schütz, Ann-Kristin   LiV   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Seyfert, Günter  

Fachleitung Englisch,

Bus Scout

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Siegk, Christoph  

Fachleitung Latein,

Koordination Schulverbund

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Sobletzki, Peter   Koordination Musikschule   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Thielen, Natascha   Fachleitung Hauswirtschaft   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Traut, Dagmar  

Fachleitung Französisch,

Personalrat

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ulrich, Margit       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vesely, Petra   Inklusion    
Viakofsky, Kerstin   Schulsozialpädagogin   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vock, Ann-Katrin       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Vorpagel, Johannes       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weimar, Stefan (Steve)   IT, Datenschutzbeauftragter   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Weisheit-Sommerfeld, Annegret       Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Werner, Hans Jürgen   stellv. Schulleiter   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wiegand, Karen   LiV   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Wiegand, Thomas   Schulleiter   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Winciers, Mechthild  

Fachleitung Gesellschaftslehre

  Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

16 Aug
geschrieben von Freigegeben in AG-Angebote

AG-Angebote

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern,

Im Rahmen des Ganztagskonzeptes der „pädagogischen Mittagsbetreuung“ können die Schüler/innen aus 19 Arbeitsgemeinschaften auswählen. Bei der Programmerstellung waren wir bestrebt, den Schülerinnen und Schülern ein möglichst interessantes und vielfältiges AG-Angebot zu unterbreiten. Dabei haben wir uns weitgehend an den Erfahrungen der letzten Jahre orientiert. Die vielfältigen Inhalte mit sportlichen, musischen und sprachlichen Schwerpunktsetzungen knüpfen auch unmittelbar an die Kursangebote der vergangenen Jahre an und tragen damit zur inhaltlichen Absicherung und zur kontinuierlichen Bildungsarbeit bei. Unser Kursangebot ist umfangreich und vielfältig. Sicher werdet Ihr alle etwas Interessantes finden, ob Ihr nun besondere Herausforderungen sucht, Talente weiter entwickeln wollt, Euch sportlich auspowern oder Euch handwerklich oder künstlerisch betätigen wollt. Die Einwahl erfolgt für ein Schuljahr. Nur in Ausnahmefällen könnt Ihr zum Halbjahr einen Kurs abgeben oder wechseln, sofern Platz ist; wenn Ihr Euch für ein Angebot entschieden und angemeldet habt, solltet Ihr während der gesamten Kursdauer auch zuverlässig und regelmäßig teilnehmen. Nur so kann sich eine verlässliche und vertraute Gruppe bilden, auf die man sich freuen kann und in der man sich wohlfühlen kann.

Wichtig bei all dem ist, dass Ihr die Schule als einen Ort erlebt, an dem Ihr nicht nur gezielt auf einen Schulabschluss hin lernt, sondern zudem als einen Ort, an dem Ihr auch tun könnt, was Euch einfach Freude macht und womit Ihr Euch beschäftigen möchtet. Vielleicht werdet Ihr in diesem Heft fündig.

Wir alle wünschen Euch, dass Ihr viel Freude habt, bei Eurem nachmittäglichen Tun in der Schule.

Thomas Wiegand (Schulleiter)

 

Ganztagsangebot Aktuell

Das Ganztagsprogramm startet am Donnerstag, 16.08.2018 (Donnerstag der zweiten Schulwoche).

 

Für die Schülerinnen und Schüler, die sich bei der Reit-AG eingewählt haben, findet am Dienstag, 21.08.2018 in der 8. Stunde ein Info-Treffen in Raum 104 statt.

Die AG Ideenfang bei Frau Rückner findet wegen zu geringer Teilnehmerzahl leider nicht statt.

 

 

LRS 8-10

Die LRS-Kurse für 8-10 werden vorraussichtlich am Donnerstag stattfinden. Die entgültigen Gruppen werden von Herrn Schrader zusammengestellt.

 

 

 

09 Aug
geschrieben von Freigegeben in Unsere Schule

Schulleitung

Thomas Wiegand   Schulleiter   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Hans Jürgen Werner   stellv. Schulleiter   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
         
n.n   Stufenleiter 5/6/7    
Jörg Müller   Stufenleiter 8/9/10   Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
n.n  

Pädagogische Leitung

   
         
 
 

Schulleitung am Nachmittag

Die Schulleitung erreichen Sie nachmittags von 13:00 Uhr - 15:15 Uhr im Sekretariat.

montags   Herr Müller
dienstags   Herr Werner
mittwochs   Herr Wiegand
donnerstags   Herr Wiegand
freitags (bis 13:45 Uhr!!!)   Herr Wiegand, Herr Werner

 

Auf den Spuren der Römer
08 Jul
geschrieben von Freigegeben in News

Auf den Spuren der Römer

„Wozu Latein? Was haben wir mit den Römern Hut?“, diese Frage hat sich wohl schon mancher Schüler gestellt. Davon, dass das römische Reich nicht im fernen Süditalien endete, sondern bis vor unsere Haustür reichte, konnten sich die Lateinschülerinnen und -schüler der Jahrgänge 8, 9 und 10 am 12.06.18 in Mainz selbst überzeugen.

Besichtigt wurden das Museum für Antike Schifffahrt, der Magna-Mater-Tempel und das römische Theater. So gab es vielfältige Einblicke in das Leben der Römer in der germanischen Provinz in Bezug auf Handel, Militärwesen, Religion und Kultur.

Bei einem Abstecher zur Stephanskirche konnten noch die berühmten Chagall-Fenster besichtigt werden.

Zum Shoppen blieb genug Zeit in der Mittagspause, sodass alle erschöpft nach einer 12-Stunden-Tour, aber zufrieden nach Guxhagen zurückkehrten.